Logo: Lechtal
 
Logo: Lechtal

Burgenwelt Ehrenberg

Hier handelt es sich nicht einfach nur um ein altes Gemäuer; vielmehr bietet das Ensemble von zwei Ruinen, spek­ta­kulärer Hänge­brücke, Museum und Multimedia-Event ein perfektes Unter­haltungs­programm für die ganze Familie! In sehr an­spre­chender und informativer Weise erhält der Besucher mit modernen Mitteln Einblick in die Vergangenheit.

Abenteuerliches Highlight ist seit ein paar Jahren die (gebührenpflichtige) Hänge­brücke »Highline179«: über 400 m weit und 114 m hoch spannt sie sich über die Fernpass-Bundesstraße B179.

Foto: Ruine Ehrenberg
Ruine Ehrenberg

Die beiden Ruinen Ehrenberg (ca. 30 Min. Fußweg) und Schlossberg (ca. 60 Min.) bilden natürlich – wörtlich zu nehmen! – den Höhe­punkt und werden von einem gut gepflegten – aber kräftig an­stei­genden :-) – Weg auch für Kinder gut erschlossen.
Alternativ zum Fußweg gibt es aber sogar einen Schrägaufzug.

Die Ruine Ehrenberg zeigt noch viel von ihrer verwinkelten Struktur und bietet sogar Möglich­keiten zum spielerischen Kraxeln. Kombiniert wird dieses Erlebnis mit einer Schatzsuche und der Ritter-Rallye, die die Kinder vom Parkplatz aus starten können.

 

Foto: Der Hahnenkamm von Ehrenberg aus
Der Hahnenkamm von Ehrenberg aus

Außer dem historischen Unter­haltungs­wert faszinieren auch die herrlichen Blicke in den Talkessel von Reutte und über Ehenbichl und Höfen hinweg zum Hahnenkamm.

Eine schöne Ergänzung zu den Ein­drücken im Freien leistet das Museum. Mit vielen lebendig und anschaulich aufbereiteten In­for­ma­tionen ersteht das Mittelalter vor dem geistigen Auge des Besuchers. Eine wichtige Zielgruppe sind die Kinder und diese Umsetzung ist gelungen!
Den Kulturgenoss rundet schließlich noch ein Historical als Multimedia-Show ab.

Ausführlich beschrieben wird die Burgenwelt Ehrenberg ext. Link auf einer sehr umfangreichen Homepage.

Die Anfahrt ist denkbar einfach: ca. 1 km oberhalb von Reutte zweigt die Zufahrt zum großen Parkplatz gut ausgeschildert von der Fernpass-Bundesstraße B179 ab.

zuletzt geändert: 07.07.2024