Link: Startseite LechtalLink: Startseite Lechtal 

Wiesenweg

Am Wiesenweg

Ein sehr gemütlicher, absolut flacher Spaziergang, der für uns zur Strecke für Nordic Walking geworden ist. Die Mischung macht es auch hier: ein wenig durch den Wald, zwischen Höfen und Häusern hindurch, über blühende Wiesen und entlang der Auenlandschaft des Lech: dieser Weg bietet in idealer Weise von jedem etwas und ist – auch bei schlechtem Wetter – ideal zum »Einlaufen« geeignet. Und es gibt immer irgendetwas zu sehen.

Wegbeschreibung

Der Wiesenweg bei Elbigenalp

Wir beginnen die Runde vom Hotel Alpenrose aus entlang des Bernhardsbaches hinunter zum Lech auf weichem Mulchboden. Über die Nikolausbrücke hinweg geht es auf Asphaltstrecke (für Nordic Walking hier kurzer Stopp zum Montieren der Gummi-Pads) durch den Wald Richtung Untergrünau.
Durch den Ort und über eine landwirtschaftliche Fläche führt der Weg bis Obergrünau, wo wir im Zentrum rechts abzweigen und auf einer – wenig befahrenen – Straße durch herrliche Wiesen Richtung Lechbrücke weitergehen.
Wieder auf der Nordseite des Lech wenden wir uns rechts entlang der Bundesstraße und biegen nach 50 m auf einen Asphaltweg in die herrlich schattigen, feuchten Lechauen ein (dieses Teilstück wird auch von Radfahrern – leider manchmal sehr rücksichtslos – genutzt). Immer nah am Fluss führt uns der Weg zurück zur Nikolausbrücke.

Wer möchte, kann die Tour noch in Richtung Häselgehr oder auf der Straße in Richtung Griesau verlängern.


Impressum
© 2012 (all rights reserved): 
zuletzt geändert: 01.08.2012