Link: Startseite LechtalLink: Startseite Lechtal 

Wase

Die Wase Die Wase

Die oberhalb von Bach gelegene Alm ist das ideale Familien-Wanderziel: ein schöner Weg (teilweise im Schatten), eine sehr gute Verpflegung am Ziel und dazu – mit etwas Glück und Geduld! – noch Wildbeobachtung (Hirsche, Gemsen, Greifvögel): so macht eine Wanderung richtig Spaß!

Die Lage auf ca. 1.300 m Höhe – bei 250 m Höhendifferenz vom Ausgangsort Bach – ermöglicht eine lebendige Vegetation und angenehmes Klima. Für das leibliche Wohl sorgt das sympathische Besitzerteam um Frau Wolf schnell und hervorragend; kein Wunder, dass es da in der kernigen Bergluft besonders gut schmeckt. Von Mai bis Oktober wird den zahlreichen Gästen vieles geboten; nur am Donnerstag herrscht Ruhetag (außer Feiertag).


Wegbeschreibung

Der Weg zur Wase

Der Anstieg beginnt am östlichen Ortsrand von Bach an einem Parkplatz neben der Straße nach Ober-Grünau. Der Start ist gut beschildert, danach geht es ohne Probleme – und ohne Abzweig – immer den gut gepflegten Weg entlang. Ab und an kann man sich aus dem Wald heraus an schönen Tiefblicken nach Osten (Elbigenalp) oder Westen (Bach) erfreuen.

Laufzeiten

Für den Aufstieg haben wir zuletzt 45 Min. benötigt; nach der Rast ging es in 40 Min. bergab.
Hinweis: Wir schätzen uns als zügige Marschierer ein. Selbstverständlich können diese Zeiten nach persönlichen und örtlichen Gegebenheiten variieren und sollen nur ein Anhaltspunkt sein.


Impressum
© 2010 (all rights reserved): 
zuletzt geändert: 05.12.2010