Link: Startseite LechtalLink: Startseite Lechtal 

Burgenwelt Ehrenberg

Burgruine Ehrenberg

Hier handelt es sich nicht einfach nur um ein altes Gemäuer; vielmehr bietet gerade das komplette Ensemble von 2 Ruinen, Museum und Multimedia-Event ein perfektes Unterhaltungprogramm für die ganze Familie! In sehr ansprechender Weise erhält der Besucher mit modernen Mitteln Einblick in die Vergangenheit.

Die beiden Ruinen Ehrenberg (ca. 30 Min. Fußweg; Bild) und Schlossberg (ca. 60 Min.) bilden natürlich – wörtlich zu nehmen! – den Höhepunkt. Ein guter, aber kräftig ansteigender Weg :-) erschließt das Gelände auch für Kinder.

Blick von Ehrenberg nach Ehenbichl Blick von Ehrenberg nach Reutte

Die Ruine Ehrenberg zeigt noch viel von ihrer verwinkelten Struktur und bietet neben den herrlichen Tiefblicken nach Ehenbichl und Höfen (rechtes Bild) und Reutte (linkes Bild) Möglichkeiten zum Kraxeln. Kombiniert wird dieses Erlebnis mit einer Schatzsuche und der RitterRallye, die die Kinder vom Parkplatz aus starten können.

Eine schöne Ergänzung zu den Eindrücken im Freien leistet das Museum. Mit vielen lebendig und anschaulich aufbereiteten Informationen ersteht das Mittelalter vor dem geistigen Auge des Besuchers. Eine Zielgruppe sind besonders die Kinder und diese Umsetzung ist gelungen!

Den Kulturgenoss rundet schließlich noch ein Historical als Multimedia-Show ab.

Ausführlich beschrieben wird die Burgenwelt Ehrenberg [ext. Link] auf einer sehr umfangreichen Homepage.

Die Anfahrt ist denkbar einfach: ca. 1 km oberhalb von Reutte zweigt die Zufahrt zum großen Parkplatz gut ausgeschildert von der Fernpass-Bundesstraße B 179 ab.


Impressum
© 2009 (all rights reserved): 
zuletzt geändert: 05.09.2009